Aktuelles aus dem Kanton Uri

Das Amt für Energie ist das kantonale Kompetenzzentrum für Energiefragen. Es ist federführend bei der Vergabe von Konzessionen zur Nutzung der Wasserkraft, des Grundwassers- und der Erdwärme. Es ist zuständig für die Energiegesetzgebung im Gebäudebereich, betreibt die MINERGIE®-Zertifizierungsstelle und betreut die Energieförderprogramme von Bund und Kanton. Strategisch und inhaltlich arbeitet das Amt für Energie nach den Zielen und Massnahmen der Gesamtenergiestrategie Uri.

Rekordnachfrage bei Förderprogramm Energie Uri – Budget ausgeschöpft

Das Förderprogramm Energie Uri findet Zuspruch wie noch nie. Bis Mitte des Jahres 2020 sind schon mehr Gesuche eingegangen, als im gesamten Vorjahr. Alleine in den Monaten April, Mai und Juni 2020 wurden Gesuche für rund 1.5 Mio. Franken eingereicht. «Wir sind von diesem Rekord angenehm überrascht», sagt Roger Nager. «Das aufgestockte und optimierte Förderprogramm wirkt und kommt bei den Urnerinnen und Urnern super an».

Erstmals konnten die Fördergelder vollständig ausgeschöpft werden. Die Online-Gesuchsplattform wurde geschlossen und es werden keine Gesuche mehr angenommen. Eine Warteliste wird nicht erstellt.

 

Medienmitteilung 14. Juli 2020