Aktuelles aus dem Kanton Schwyz

Grundlage für die Tätigkeit der Energiefachstelle ist die Energiestrategie 2013 – 2020 des Kantons Schwyz. Diese verfolgt drei Ziele:

 

  1. Die Energieversorgung ist sicher, nachhaltig und wirtschaftlich.
  2. Die Energieproduktion beruht verstärkt auf inländischen und regionalen Energiequellen.
  3. Die Energieeffizienz bei Gebäuden, Mobilität und Prozessen wird erhöht und der Primärenergieverbrauch reduziert.

Die Teilrevision des Energiegesetzes wird dem Kantonsrat unterbreitet

Mit dem kantonalen Energiegesetz will der Regierungsrat die Energieeffizienz im Gebäudebereich verbessern und die Harmonisierung mit den umliegenden Kantonen verstärken. Neubauten sollen zukünftig nahezu ohne externe Energiezufuhr auskommen und bestehende Bauten energietechnisch verbessert werden.

 

Zur Medienmitteilung

Energiestrategie 2013 - 2020 des Kantons Schwyz

Der Regierungsrat hat die kantonale Energiestrategie 2013 - 2020 verabschiedet. Sie zeigt auf, wie der Kanton in seiner Energiepolitik auf die aktuellen Herausforderungen reagiert und wie er die Energieversorgung in den nächsten Jahren nachhaltig, sicher und wirtschaftlich gestalten will. Er verfolgt dabei einen pragmatischen Weg, der sich an der Energiestrategie 2050 des Bundes orientiert.

 

Energiestrategie 2013 – 2020 des Kantons Schwyz

Grundlagenpapier Teil Energiestrategie

Grundlagenpapier Teil Strom, Produktion, Transport und Verteilung