Aktuelles aus dem Kanton Schwyz

Grundlage für die Tätigkeit der Energiefachstelle ist die Energiestrategie 2013 – 2020 des Kantons Schwyz. Diese verfolgt drei Ziele:

 

  1. Die Energieversorgung ist sicher, nachhaltig und wirtschaftlich.
  2. Die Energieproduktion beruht verstärkt auf inländischen und regionalen Energiequellen.
  3. Die Energieeffizienz bei Gebäuden, Mobilität und Prozessen wird erhöht und der Primärenergieverbrauch reduziert.

Förderprogramm 2020 Kt. Schwyz ausgeschöpft

 

Förderprogramm 2020 zur Steigerung der Energieeffizienz im Gebäudebereich ausgeschöpft.

Im Rahmen des Förderprogramms sind im Kanton Schwyz Beiträge an die Gebäudemodernisierung und an den Ersatz von fossilen Heizungen möglich. Das Förderprogramm wird durch einen Sockelbeitrag des Bundes aus Mitteln der Teilzweckbindung der CO2-Abgabe auf fossilen Brennstoff finanziert. Dieser Sockelbeitrag betrug im Jahr 2020 circa Franken 1.9 Mio. und ist nun ausgeschöpft.

 

Für indirekte Massnahmen (Beratungen) sind weiterhin finanzielle Mittel vorhanden

Für indirekte Massnahmen wie der Gebäudeenergieausweis mit Beratungsbericht (GEAK-Plus) und Impulsberatungen «erneuerbar heizen» stehen weiterhin finanzielle Mittel zur Verfügung und können voraussichtlich ohne Verzögerung abgewickelt werden.

 

Medienmitteilung 16. Juli 2020

Gesuchseingabe und weitere Informationen

Preis der Energiestadt Küssnacht am Rigi 2019 geht an Herr Sepp Knüsel

Sepp Knüsel gewann für die Entwicklung des vollelektrischen Traktors Rigitrac SKE50 ELECTRIC den Preis der Energiestadt Küssnach am Rigi 2019. Der Rigitrac ist der erste seiner Art, welcher auf dem Markt gekauft werden kann. Er wurde mit effizienter Energierückgewinnung hergestellt und überzeugt durch tiefe Betriebskosten, einen geringen Wartungsbedarf und einen sehr hohen Wirkungsgrad.

 

Lesen/hören Sie dazu folgende Pressestimmen:

 

Waldstätter 20.11.2019

SRF 1 Regionaljournal Zentralschweiz 22.11.2019

Energiestrategie 2013 - 2020 des Kantons Schwyz

Der Regierungsrat hat die kantonale Energiestrategie 2013 - 2020 verabschiedet. Sie zeigt auf, wie der Kanton in seiner Energiepolitik auf die aktuellen Herausforderungen reagiert und wie er die Energieversorgung in den nächsten Jahren nachhaltig, sicher und wirtschaftlich gestalten will. Er verfolgt dabei einen pragmatischen Weg, der sich an der Energiestrategie 2050 des Bundes orientiert.

 

Energiestrategie 2013 – 2020 des Kantons Schwyz

Grundlagenpapier Teil Energiestrategie

Grundlagenpapier Teil Strom, Produktion, Transport und Verteilung