Förderprogramme Luzern

Mit dem kantonalen Förderprogramm werden Projekte an bestehenden Gebäuden gefördert. Das Gebäude muss auf Kantonsgebiet stehen.

Wichtiger Hinweis zum budgetlosen Zustand im Kanton Luzern

Aufgrund des nach wie vor gegebenen budgetlosen Zustandes im Kanton Luzern werden die Fördergegenstände „automatische Holzfeuerungen“ und „thermische Solaranlagen“, wie der Regierungsrat in der Antwort auf die parlamentarische Anfrage von Michael Ledergerber (A 350) dargelegt hat, ab sofort nicht mehr unterstützt. Es können keine neuen Gesuche für diese Fördergegenstände eingereicht werden.

 

Nicht betroffen sind die Bundesbeiträge für die Wärmedämmung von Gebäuden.

Das Gebäudeprogramm

Das nationale Gebäudeprogramm der Kantone unterstützt die Erneuerung der Gebäudehülle nach einheitlichen Kriterien. Mit einer guten Gebäudehülle wird der Energiebedarf erheblich reduziert und schafft gleichzeitig beste Voraussetzungen für die Nutzung von erneuerbaren Energien. Aus diesem Grund soll immer zuerst die Gebäudehülle verbessert werden und in einem zweiten Schritt der Wärmebedarf durch erneuerbare Energien abgedeckt werden.

 

Weitere Informationen zum Gebäudeprogramm

Wichtiger Hinweis budgetloser Zustand - Förderbereich Energieberatung

Aufgrund des nach wie vor gegebenen budgetlosen Zustandes im Kanton Luzern wird die Förderung von GEAK und GEAK Plus ab sofort nicht mehr unterstützt. Es können keine neuen Gesuche für diese Fördergegenstände eingereicht werden.

Solare Stromerzeugung / Photovoltaik

Bei der Stromerzeugung mit Photovoltaikanlagen besteht die Möglichkeit, Beiträge an die produzierte Elektrizität (KEV, Kostendeckende Einspeisevergütung) oder bei kleineren Anlagen einen einmaligen Investitionskostenbeitrag (EIV, Einmalvergütung) zu beantragen.

 

Weitere Informationen zur Solarstromförderung

Stromeffizienzprogramm von ProKilowatt und CKW – ALLE Förderungen

Das Stromeffizienzprogramm leistet Beiträge an Investitionen zur Verminderung des Stromverbrauchs. Es gilt für Bauten im gesamten Gebiet des Kantons Luzern und für den Ersatz von bestehenden Geräten und Anlagen.

 

Im Einzelnen:

 

Ersatz von Umwälzpumpen im Heizkreislauf

Gefördert wird der Ersatz durch eine Pumpe der Effizienzklasse A (gemäss Produkteliste). Mit dem Ersatz ist ein Heizungs-Check durch einen akkreditieren Fachpartner durchzuführen.
Förderbeitrag: 200 Franken pro Pumpe + 50 Franken für den Heizungs-Check.

 

Förderprogramm Umwälzpumpen

Förderreglement

Fördergesuch/-antrag


Warmwasseranschluss für Waschmaschinen und Geschirrspüler

Anschluss an das Warmwassernetz:
Förderbeitrag Waschmaschine: 160 Franken
Förderbeitrag Geschirrspüler: 80 Franken

 

Zusammenfassung Fördergegenstände

Förderbedingungen

Fördergesuch/-antrag


Ersatz von Elektroboiler durch Wärmepumpenboiler

Förderbeitrag Einbau des Wärmepumpenboilers: 450 Franken
Förderbeitrag Anschluss des Boilers an Wärmepumpe: 450 Franken

 

Zusammenfassung Fördergegenstände

Förderbedingungen

Liste beitragsberechtigte Wärmepumpenboiler

Fördergesuch/-antrag


Optimierte Beleuchtung in Nicht-Wohnbauten (z.B. Büro, Gewerbebetrieb)

Erneuerung der Beleuchtung entsprechend der SIA-Norm 380/4
Förderbeitrag: 10 Fr./m2 beleuchtete Fläche

 

Zusammenfassung Fördergegenstände

Förderbedingungen

Fördergesuch/-antrag

ProKilowatt – Beiträge an die Stromeffizienz

ProKilowatt leistet finanzielle Beiträge für die Senkung des Stromverbrauchs in Haushalten, Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen. Die finanzielle Förderung von Stromeffizienzmassnahmen erfolgt dabei im Rahmen von Projekten oder Programmen. Mit "wettbewerbliche Ausschreibungen" werden in einem Auktionsverfahren die Projekte und Programme mit der besten Wirkung (höchste Einsparung pro eingesetzten finanziellen Beitrag) ausgewählt:

 

Projekt- oder Programmantrag stellen
Übersicht der Programme im Kanton Luzern

Förderprogramme für neue Erdgas / Biogasfahrzeuge

Dank attraktiven Förderbeiträgen können die leicht höheren Anschaffungskosten für Erdgasfahrzeuge kompensiert werden. Der Unterhalt eines Erdgasfahrzeuges ist mit herkömmlichen Fahrzeugen vergleichbar. Und von den tiefen Treibstoffpreisen von Erdgas können Sie nur profitieren!


Förderprogramm für neue Erdgas / Biogasfahrzeuge

Kundendienst ewl: 0800 395 395, E-Mail