Agenda

Sichtbar: 1 - 10 von 33
ajaxLoader
> alle anzeigen
Januar 2020
Do
23
Jan
More
Do
23
Jan
More
24
Jan
Nidwaldner Energietage 2020
Nidwalden, Don, 23.01.2020, 17:00 Uhr - Fre, 24.01.2020, 21:29 Uhr
Kt. Nidwalden | Bevölkerung

 

Die Nidwaldner Energietage bieten den Besuchenden informative Referate über Innovationen und Neuheiten aus der Energiebrache sowie persönliche und unverbindliche Beratungen.

 

Veranstalter:
nicht spezifiziert
Kosten: -
Veranstaltungsort: Berufsfachschule Nidwalden
Robert-Durrer-Strasse 4
6371 Stans
Fr
24
Jan
More
Fr
24
Jan
Weiterbildung für Impulsberatende
Schwyz, Fre, 24.01.2020, 8:30 Uhr - Fre, 24.01.2020, 12:15 Uhr
Fachplaner | Installateure | Kt. Schwyz

 

erneuerbar heizen

 

EnergieSchweiz (Bundesamt für Energie) lanciert im Jahr 2020 das Programm „erneuerbar heizen“. Das Programm hat zum Ziel, den Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energien zu beschleunigen. Mittels Impulsberatungen für Gebäudeeigentümer wird dieses Ziel verfolgt. Die Beratung erfolgt durch Fachpersonen. Für die Zulassung muss der hier angebotene Weiterbildungskurs absolviert werden.

Zulassung von Fachpersonen

 

Für die Zulassung als Impulsberater/-beraterin ist ein entsprechender Fachausweis erforderlich:

  • Chefmonteur/in Heizung mit eidg. Fachausweis
  • Fachmann/-frau für Wärmesysteme mit eidg. Fachausweis
  • Energieberater/in Gebäude mit eidg. Fachausweis
  • Feuerungskontrolleur/in mit eidg. Fachausweis
  • Gebäudetechnikplaner/in Fachrichtung Heizung EFZ
  • Servicetechniker Heizung (mit suissetec- Zertifikat)
  • MINERGIE Fachpartner Heizung
  • Akkreditierte GEAK Expert/innen
  • In Ausnahmen: Aufnahme sur Dossier durch Kursleitung

 

Anmeldung

 

Erfolgt über suissetec

 

Veranstalter:
nicht spezifiziert
Kosten: Teilnahme kostenlos
Veranstaltungsort: Amt für Militär, Feuer- und Zivilschutz
Schlagstrasse 87
6430 Schwyz
Di
28
Jan
More
Di
28
Jan
Weiterbildung für Impulsberatende
Luzern, Die, 28.01.2020, 13:15 Uhr - Die, 28.01.2020, 17:00 Uhr
Kt. Luzern | Fachplaner | Installateure

 

erneuerbar heizen

 

EnergieSchweiz (Bundesamt für Energie) lanciert im Jahr 2020 das Programm „erneuerbar heizen“. Das Programm hat zum Ziel, den Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energien zu beschleunigen. Mittels Impulsberatungen für Gebäudeeigentümer wird dieses Ziel verfolgt. Die Beratung erfolgt durch Fachpersonen. Für die Zulassung muss der hier angebotene Weiterbildungskurs absolviert werden.

Zulassung von Fachpersonen

 

Für die Zulassung als Impulsberater/-beraterin ist ein entsprechender Fachausweis erforderlich:

  • Chefmonteur/in Heizung mit eidg. Fachausweis
  • Fachmann/-frau für Wärmesysteme mit eidg. Fachausweis
  • Energieberater/in Gebäude mit eidg. Fachausweis
  • Feuerungskontrolleur/in mit eidg. Fachausweis
  • Gebäudetechnikplaner/in Fachrichtung Heizung EFZ
  • Servicetechniker Heizung (mit suissetec- Zertifikat)
  • MINERGIE Fachpartner Heizung
  • Akkreditierte GEAK Expert/innen
  • In Ausnahmen: Aufnahme sur Dossier durch Kursleitung

 

Anmeldung

 

Erfolgt über suissetec

 

Veranstalter:
nicht spezifiziert
Kosten: Teilnahme kostenlos
Veranstaltungsort: suissetec Zentralschweiz
Baselstrasse 61
6003 Luzern
Mi
29
Jan
More
Mi
29
Jan
Weiterbildung für Impulsberatende
Stans, Mit, 29.01.2020, 13:15 Uhr - Mit, 29.01.2020, 17:00 Uhr
Fachplaner | Installateure | Kt. Nidwalden

 

erneuerbar heizen

 

EnergieSchweiz (Bundesamt für Energie) lanciert im Jahr 2020 das Programm „erneuerbar heizen“. Das Programm hat zum Ziel, den Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energien zu beschleunigen. Mittels Impulsberatungen für Gebäudeeigentümer wird dieses Ziel verfolgt. Die Beratung erfolgt durch Fachpersonen. Für die Zulassung muss der hier angebotene Weiterbildungskurs absolviert werden.

Zulassung von Fachpersonen

 

Für die Zulassung als Impulsberater/-beraterin ist ein entsprechender Fachausweis erforderlich:

  • Chefmonteur/in Heizung mit eidg. Fachausweis
  • Fachmann/-frau für Wärmesysteme mit eidg. Fachausweis
  • Energieberater/in Gebäude mit eidg. Fachausweis
  • Feuerungskontrolleur/in mit eidg. Fachausweis
  • Gebäudetechnikplaner/in Fachrichtung Heizung EFZ
  • Servicetechniker Heizung (mit suissetec- Zertifikat)
  • MINERGIE Fachpartner Heizung
  • Akkreditierte GEAK Expert/innen
  • In Ausnahmen: Aufnahme sur Dossier durch Kursleitung

 

Anmeldung

 

Erfolgt über suissetec

 

Veranstalter:
nicht spezifiziert
Kosten: Teilnahme kostenlos
Veranstaltungsort: Kantonales Steueramt
Bahnhofplatz 3
6371 Stans
Do
30
Jan
More
Do
30
Jan
Weiterbildung für Impulsberatende
Pfäffikon SZ, Don, 30.01.2020, 13:15 Uhr - Don, 30.01.2020, 17:00 Uhr
Fachplaner | Installateure | Kt. Schwyz

 

erneuerbar heizen

 

EnergieSchweiz (Bundesamt für Energie) lanciert im Jahr 2020 das Programm „erneuerbar heizen“. Das Programm hat zum Ziel, den Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energien zu beschleunigen. Mittels Impulsberatungen für Gebäudeeigentümer wird dieses Ziel verfolgt. Die Beratung erfolgt durch Fachpersonen. Für die Zulassung muss der hier angebotene Weiterbildungskurs absolviert werden.

Zulassung von Fachpersonen

 

Für die Zulassung als Impulsberater/-beraterin ist ein entsprechender Fachausweis erforderlich:

  • Chefmonteur/in Heizung mit eidg. Fachausweis
  • Fachmann/-frau für Wärmesysteme mit eidg. Fachausweis
  • Energieberater/in Gebäude mit eidg. Fachausweis
  • Feuerungskontrolleur/in mit eidg. Fachausweis
  • Gebäudetechnikplaner/in Fachrichtung Heizung EFZ
  • Servicetechniker Heizung (mit suissetec- Zertifikat)
  • MINERGIE Fachpartner Heizung
  • Akkreditierte GEAK Expert/innen
  • In Ausnahmen: Aufnahme sur Dossier durch Kursleitung

 

Anmeldung

 

Erfolgt über suissetec

 

Veranstalter:
nicht spezifiziert
Kosten: Teilnahme kostenlos
Veranstaltungsort: Berufsbildungszentrum Pfäffikon SZ
Schützenstrasse 15
8808 Freienbach
Februar 2020
Mo
03
Feb
More
Mo
03
Feb
ENERGIE APÉRO LUZERN 01/2020
Luzern, Mon, 03.02.2020, 17:30 Uhr - Mon, 03.02.2020, 19:00 Uhr
Kt. Luzern | Energieapéro / ERFA

 

erneuerbar heizen

 

erneuerbar heizen als Teil der Klimapolitik
Dr. Frank Rutschmann, Leiter Sektion Erneuerbare Energien, Bundesamt für Energie BFE

Erfahrungen nach einem Jahr "Erneuerbare Wärme beim Wärmeerzeugerersatz"
Podiumsdiskussion mit Vertretern von Kanton, Gemeinde und Branche

 

Zum Anmeldeformular

 

Veranstalter:
ENERGIE APÉRO LUZERN

c/o e4plus AG

Kirchrainweg 4a

6010 Kriens
041 329 16 40
Kosten: CHF 30.- pro Teilnehmer/In
Veranstaltungsort: Hochschule Luzern – Wirtschaft
Auditorium im 1. Obergeschoss
Zentralstrasse 9
6002 Luzern
Di
04
Feb
More
Di
04
Feb
Weiterbildung für Impulsberatende
Altdorf, Die, 04.02.2020, 13:15 Uhr - Die, 04.02.2020, 17:00 Uhr
Fachplaner | Installateure | Kt. Uri

 

erneuerbar heizen

 

EnergieSchweiz (Bundesamt für Energie) lanciert im Jahr 2020 das Programm „erneuerbar heizen“. Das Programm hat zum Ziel, den Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energien zu beschleunigen. Mittels Impulsberatungen für Gebäudeeigentümer wird dieses Ziel verfolgt. Die Beratung erfolgt durch Fachpersonen. Für die Zulassung muss der hier angebotene Weiterbildungskurs absolviert werden.

Zulassung von Fachpersonen

 

Für die Zulassung als Impulsberater/-beraterin ist ein entsprechender Fachausweis erforderlich:

  • Chefmonteur/in Heizung mit eidg. Fachausweis
  • Fachmann/-frau für Wärmesysteme mit eidg. Fachausweis
  • Energieberater/in Gebäude mit eidg. Fachausweis
  • Feuerungskontrolleur/in mit eidg. Fachausweis
  • Gebäudetechnikplaner/in Fachrichtung Heizung EFZ
  • Servicetechniker Heizung (mit suissetec- Zertifikat)
  • MINERGIE Fachpartner Heizung
  • Akkreditierte GEAK Expert/innen
  • In Ausnahmen: Aufnahme sur Dossier durch Kursleitung

 

Anmeldung

 

Erfolgt über suissetec

 

Veranstalter:
nicht spezifiziert
Kosten: Teilnahme kostenlos
Veranstaltungsort: Amt für Energie
Klausenstrasse 2
6460 Altdorf
Do
13
Feb
More
Do
13
Feb
Weiterbildung für Impulsberatende
Luzern, Don, 13.02.2020, 13:15 Uhr - Don, 13.02.2020, 17:00 Uhr
Kt. Luzern | Fachplaner | Installateure

 

erneuerbar heizen

 

EnergieSchweiz (Bundesamt für Energie) lanciert im Jahr 2020 das Programm „erneuerbar heizen“. Das Programm hat zum Ziel, den Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energien zu beschleunigen. Mittels Impulsberatungen für Gebäudeeigentümer wird dieses Ziel verfolgt. Die Beratung erfolgt durch Fachpersonen. Für die Zulassung muss der hier angebotene Weiterbildungskurs absolviert werden.

Zulassung von Fachpersonen

 

Für die Zulassung als Impulsberater/-beraterin ist ein entsprechender Fachausweis erforderlich:

  • Chefmonteur/in Heizung mit eidg. Fachausweis
  • Fachmann/-frau für Wärmesysteme mit eidg. Fachausweis
  • Energieberater/in Gebäude mit eidg. Fachausweis
  • Feuerungskontrolleur/in mit eidg. Fachausweis
  • Gebäudetechnikplaner/in Fachrichtung Heizung EFZ
  • Servicetechniker Heizung (mit suissetec- Zertifikat)
  • MINERGIE Fachpartner Heizung
  • Akkreditierte GEAK Expert/innen
  • In Ausnahmen: Aufnahme sur Dossier durch Kursleitung

 

Anmeldung

 

Erfolgt über suissetec

 

Veranstalter:
nicht spezifiziert
Kosten: Teilnahme kostenlos
Veranstaltungsort: suissetec Zentralschweiz
Baselstrasse 61
6003 Luzern
März 2020
Do
05
Mrz
More
Do
05
Mrz
V01 - Mustervorschriften 2014 für Installateure
Luzern, Don, 05.03.2020, 8:30 Uhr - Don, 05.03.2020, 12:00 Uhr
Kt. Luzern | Energievollzug | Installateure

 

Auswirkungen und Anwendungen in der Gebäudetechnik

 

Kursbeschrieb
Mit der Weiterentwicklung der neuen Energievorschriften der Kantone basierend auf der MuKEn 2014, erhalten die erneuerbaren Energien und die Effizienz der Wärmeerzeugung deutlich mehr Gewicht. Neben der Einhaltung von gewichteten Energiekennzahlen bei Neubauten, sind bei bestehenden Bauten beim Ersatz der Wärmeerzeugung neue Vorgaben einzuhalten.


Ziele des Kurses
Die Teilnehmenden des Kurses

  • Können die gesetzlichen Vorgaben korrekt in den Projekten umsetzen und ihre Kunden kompetent beraten und bedienen.
  • Kennen die relevanten Formulare, Vollzugshilfen, Standardlösungen und Tools und können diese anwenden
  • Wissen über den Stand der Einführung der MuKEn 2014 und die neuen kantonalen Energievorschriften Bescheid

Zielpublikum
Der Weiterbildungskurs wird in Zusammenarbeit mit Suissetec, Sektion Zentralschweiz angeboten und richtet sich an Fachleute mit planenden und ausführenden Aufgaben in der Gebäudetechnik.

 

Veranstalter:
Energiefachstellenkonferenz Zentralschweiz
041 790 80 60
Kosten: Kosten
CHF 350.- exkl. MWSt pro Teilnehmer
Veranstaltungsort: suissetec zentralschweiz
Bildungszentrum
Baselstrasse 61
6003 Luzern
Di
17
Mrz
More
Di
17
Mrz
B03 - Grundlagenkurs Solararchitektur
Luzern, Die, 17.03.2020, 13:15 Uhr - Die, 17.03.2020, 17:00 Uhr
Kt. Luzern | Basiswissen | Solarenergie | Architekten

 

Die Solartechnik entwickelt sich weiter und wird effizienter und kostengünstiger. Solaranlagen sollen aber nicht als ein für die Energiewende notwendiges technisches Übel verstanden werden, sondern haben auch ein riesiges gestalterisches Potenzial. Sie können einerseits diskret in die Fassade integrierte Energielieferanten sein und andererseits auch zum auffälligen Gestaltungsmerkmal der Architektur werden.

Der Kurs zeigt Planern und Bauherrschaften ästhetisch gute Möglichkeiten, sinnvolle Konstruktionen und allgemeine Hilfsmittel für die Planung auf. Da bei Neubauten zukünftig ein Anteil  des Strombedarfes selber produziert werden muss, muss bereits der entwerfende Architekt die Grundzüge der Solararchitektur verstehen und anwenden können. Weiter werden im Kurs praktische Aspekte wie Eigenverbrauchsoptimierung, die Förderung etc. vermittelt.

Zielpublikum
Architekten und andere Planer sowie Investoren, Behörden, Energieberatende und weitere Bau- und Installationsfachleute.

 

Veranstalter:
Energieberatungszentrale der Zentralschweizer Kantone
041 790 80 60
Kosten: Kosten
CHF 350.- exkl. MWSt pro Teilnehmer
> alle anzeigen