GEAK® – Gebäudeenergieausweis der Kantone

Der Gebäudeenergieausweis der Kantone zeigt auf wie viel Energie ein Gebäude im Normbetrieb benötigt. Dieser Energiebedarf wird in Klassen von A bis G in einer Energieetikette angezeigt. Damit ist eine Beurteilung der energetischen Qualität möglich, die im Hinblick auf zu erwartende Energiekosten und Komfort mehr Transparenz für Kauf- und Mietentscheide schafft.

Der GEAK® steht für Wohnbauten (MFH, EFH), einfache Verwaltungsbauten und Schulbauten zur Verfügung. Der GEAK kann in zwei verschiedenen Ausführungen bestellt werden.

 

GEAK®
Der GEAK® ist eine zuverlässige Standortbestimmung von Wohnbauten. Die Beurteilung der Energieeffizienz erfolgt unabhängig vom Benutzerverhalten. So kann auch festgestellt werden, ob mit den Sanierungsmassnahmen die gewünschte Wirkung erreicht wurde. Bei einer Handänderung dokumentiert der GEAK® einen guten Energiestandard, was einen höheren Verkaufspreis zur Folge hat.

GEAK® Plus
Der GEAK ist eine zuverlässige Standortbestimmung von Wohnbauten. Die Beurteilung der Energieeffizienz erfolgt unabhängig vom Benutzerverhalten. So kann auch festgestellt werden, ob mit den Sanierungsmassnahmen die gewünschte Wirkung erreicht wurde. Bei einer Handänderung dokumentiert der GEAK® einen guten Energiestandard, was einen höheren Verkaufspreis zur Folge hat.

 

GEAK Flyer

GEAK Musterbericht zur Ansicht

Eigenbeurteilung mit GEAK® light

Jedermann kann mit einem GEAK® light direkt online, einen ersten Überblick über den Energieverbrauch eines Gebäudes erstellen. Er bietet auf einfache Weise einen Einblick in den Gebäudeenergieausweis und das Energieeinsparpotenzial von Liegenschaften. Die Berechnungen werden aufgrund von Standardwerten für die Nutzung des Gebäudes und des entsprechenden Energiebedarfs gemacht. Daher sind Abweichungen vom effektiven Verbrauch möglich.


Die Berechnung ist kostenlos. Die Unterstützung eines GEAK®-Experten ist nicht erforderlich. Der Ausdruck der Ergebnisse umfasst zwei Seiten, ist als GEAK® Light gekennzeichnet und hat keine offizielle Gültigkeit.

 

GEAK light starten