Agenda

Sichtbar: 1 - 10 von 20
ajaxLoader
> alle anzeigen
Laufende Workshops
More
inhouse-Schulung für Ihr Team
Auf Wunsch, Laufende Workshops
Weiterbildung

 

Die inhouse-Schulung ist der kosteneffizienteste Weg um Ihr ganzes Team auf den neuesten Stand zu bringen. In einem halbtägigen Workshop erhalten Sie einen umfassenden Überblick zum energiebewussten Bauen und zur energiebewussten Gebäudeerneuerung. Erfahren Sie, wie Sie den Energiebedarf eines Gebäudes beeinflussen und so mit einer zusätzlichen Kompetenz Ihre Kunden bedienen können.

 

Themenpalette Architekten und Planer:

  • Grundlagenwissen: Energiebilanz, Vorschriften, Labels
  • Wärme: Effiziente Bedarfsdeckung, Energieträger
  • Graue Energie: Entwurfliche und konstruktive Aspekte
  • Energie: Grundlagen und Anwendung
  • SIA-Effizienzpfad
  • Lüftungskonzepte, Komfortlüftungen
  • Sommerlicher Wärmeschutz: Einflussgrössen, Anforderungen
  • Strategie der Gebäudeerneuerung, Lösungsansätze
  • MINERGIE / MINERGIE-A / MINERGIE-P / MINERGIE-Eco
  • Energieeffiziente Raumbeleuchtung und Tageslichtnutzung

Themenpalette Gewerbebetriebe:

  • Spezielles Grundlagenmodul Gewerbe
  • Strategie der Gebäudeerneuerung
  • Gebäudehülle
  • Ersatz Wärmeerzeugung / Wärmepumpen
  • Vorschriften Heizung und Warmwasser
  • Wärme-Kraft-Koppelung
  • Sonnenenergie thermisch / elektrisch
  • Labels im Energiebereich / MINERGIE

 

Diese Schulungen finden laufend statt! Bitte vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Termin (041 768 66 66).

Die Anzahl der Kurse ist limitiert. Die Anmeldungen werden in ihrer Reihenfolge berücksichtigt.

 

Veranstalter:
Energieberatungszentrale der Zentralschweizer Kantone
041 768 66 66
Kosten: Eine inhouse-Schulung kostet normalerweise CHF 2'500.- exkl. MWSt.
Firmen aus den Kantonen Luzern, Obwalden, Uri und Zug können jedoch Zuschüsse bis zu CHF 2'200.- exkl. MWSt., vorbehaltlich Zustimmung der kantonalen Energiefachstelle, erhalten.
Bitte nehmen Sie bei Interesse mit uns Kontakt auf.
Veranstaltungsort: Im Büro der teilnehmenden Firma
Vormittag oder Nachmittag
Ideale Anzahl Teilnehmende: 6 bis 12
More
Energiewissen für Hauswarte
Auf Anfrage, Laufende Workshops
Weiterbildung

 

Während zwei Nachmittagen erhalten die Teilnehmenden einen umfassenden Überblick zum energiebewussten Betrieb der haustechnischen Anlagen. Die Kursteilnehmenden erlernen das Optimieren der haustechnischen Anlagen und der Steuerungen. Sie erfähren wie die laufende Betriebskontrolle durchgeführt und wie die optimierten Einstellungen an der Anlage vorgenommen werden. Der Kurs vermittelt zudem das Fachwissen um mit einfachen betrieblichen Massnahmen Energie- und Kosteneinsparungen zu realisieren. Daraus ergibt sich eine messbare Reduktion des Energieverbrauches und der Energiekosten.

 

Veranstalter:
Energieberatungszentrale der Zentralschweizer Kantone
041 768 66 66
Kosten: CHF 350.-
Für Teilnehmende aus den Kantonen Luzern, Uri, Schwyz, Obwalden und Nidwalden betragen die Kurskosten dank kantonaler Unterstützung lediglich CHF 150.- (vorbehaltlich Zustimmung der kantonalen Energiefachstelle)
Veranstaltungsort: Kursort auf Anfrage
2 Halbtage
Oktober 2017
Do
05
Okt
More
Do
05
Okt
More
08
Okt
Sonderschau Energie - Bauen+Wohnen 2017
Luzern, Allmend, Don, 05.10.2017 - Son, 08.10.2017
Publikumsanlass

 

Sonderschau Energie «Ziehen Sie Ihr Haus warm an!»
Wärmedämmung – richtig heizen – Solarstrom nutzen


Halle 2, Stand A45

 

Diesen Auftritt dürfen Sie als HauseigentümerIn nicht verpassen. Die Energiefachstellen der Zentralschweizer Kantone zeigen, wie Sie sich an der Energiestrategie beteiligen können und dabei finanziell gefördert werden.

 

Wie jedes Jahr treten auf unserer Sonderschau viele spannende Partner aus dem Energiebereich auf und beraten, informieren und zeigen, wie Sie mit Energie effizient und verantwortungsvoll umgehen können.

 

Für Gratiseintritte wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat T 041 768 66 66.

 

Weitere Infos unter:
http://www.messe-luzern.ch

 

 

 

 

Veranstalter:
Energiefachstellenkonferenz Zentralschweiz
041 768 66 66
Kosten: Eintritt:
Erwachsene CHF 12.-
Lernende, Studenten, AHV-Bezüger CHF 7.- 
Kinder bis 16 Jahre in Begleitung Erwachsener gratis.
Der Eintritt kann an der Tageskasse bezogen werden und ist einen Messetag gültig.
Veranstaltungsort: Halle 2, Stand A45
Messe Luzern AG
Horwerstrasse 87
CH-6005 Luzern
Mi
11
Okt
More
Mi
11
Okt
Roundtable energienetz-Zug
6300 Zug, Mit, 11.10.2017, 17:30 Uhr - Mit, 11.10.2017, 19:30 Uhr
Seminar | Weiterbildung | Publikumsanlass | Fachveranstaltung

 

Roundtable zum Thema
Windenergie - Die Zukunftsenergiequelle der Schweiz
Erfahrungen von der Idee, über die Umsetzung bis zum Betrieb des grössten Windrades der Schweiz aus erster Hand.

Referent: Josias Gasser - Unternehmer, Inhaber und Betreiber des grössten Windrades der Schweiz www.calandawind.ch


Anmeldung:

Für eine kurze Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch wären wir Euch dankbar und freuen uns auf Eure Teilnahme.

     

    Veranstalter:
    energienetz-zug

    Postfach 1401

    6301 Zug
    041 728 23 82
    Kontakt: Verein Energienetz Zug
    Kosten: Kostenlos, mit Diskussionsrunde und Apéro offeriert von der WWZ
    Veranstaltungsort: Kantonale Verwaltung
    Aabachstrasse 5
    6300 Zug, Sitzungszimmer EG
    Mi
    18
    Okt
    More
    Mi
    18
    Okt
    MuKEn 2014 für Praktiker
    Sarnen, Mit, 18.10.2017, 8:00 Uhr - Mit, 18.10.2017, 17:00 Uhr
    Weiterbildung | MuKEn

     

    Ziel des Kurses ist es, ein fundiertes Fachwissen zu der MuKEn 2014 zu vermitteln und vertiefen. Neue Formulare, Vollzugshilfen, Standardlösungen und Tools werden (soweit vorhanden) vorgestellt. Die Teilnehmenden erlernen die Anwendung der neuen Energievorschriften für konkrete Neubau- und Sanierungsprojekte.

    Absolventen des Orientierungskurses “MuKEn 2014“ erweitern ihr dort erworbenes Grundwissen mit Aspekten der konkreten Umsetzung und profitieren von einem Spezialpreis.

     

    Veranstalter:
    Energieberatungszentrale der Zentralschweizer Kantone
    041 768 66 66
    Kosten: CHF 550.– inkl. Kursordner
    (CHF 350.– für Absolventen eines Orientierungskurses „MuKEn 2014“)
    Veranstaltungsort: Kantonsschule Obwalden
    Mehrzwecksaal
    Rütistrasse 5
    CH-6060 Sarnen
    Kantonsschule@ow.ch
    Do
    19
    Okt
    More
    Do
    19
    Okt
    More
    26
    Okt
    Energiewissen für Hauswarte
    Wollerau, Don, 19.10.2017, 13:00 Uhr - Don, 26.10.2017, 17:00 Uhr
    Weiterbildung | Energiestadt

     

    Während zwei Nachmittagen erhalten die Teilnehmenden einen umfassenden Überblick zum energiebewussten Betrieb der haustechnischen Anlagen. Die Kursteilnehmenden erlernen das Optimieren der haustechnischen Anlagen und der Steuerungen. Sie erfähren wie die laufende Betriebskontrolle durchgeführt und wie die optimierten Einstellungen an der Anlage vorgenommen werden. Der Kurs vermittelt zudem das Fachwissen um mit einfachen betrieblichen Massnahmen Energie- und Kosteneinsparungen zu realisieren. Daraus ergibt sich eine messbare Reduktion des Energieverbrauches und der Energiekosten.

     

    Kursdaten: 19. & 26. Oktober 2017 jeweils von ca. 13.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

     

    Veranstalter:
    Energieberatungszentrale der Zentralschweizer Kantone
    041 768 66 66
    Kosten: CHF 350.-
    Für Teilnehmende aus den Kantonen Luzern, Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden und Zug betragen die Kurskosten dank kantonaler Unterstützung lediglich CHF 150.- (vorbehaltlich Zustimmung der kantonalen Energiefachstelle)
    Veranstaltungsort: Freizeitpark Erlenmoos
    Sihleggstrasse 4
    8832 Wollerau
    Mi
    25
    Okt
    More
    Mi
    25
    Okt
    SIA 380/1 (2016) für Praktiker
    Horw, Mit, 25.10.2017, 8:00 Uhr - Mit, 25.10.2017, 17:00 Uhr
    Weiterbildung | Weiterempfehlung | Gebäudehülle

     

    Im Dezember 2016 wurde die Ausgabe der SIA-Norm 380/1 in einer revidierten Fassung neu aufgelegt. Die Norm, welche die Berechung des Heizwärmebedarfs festlegt, ist eine wichtige Grundlage im Energiebereich. Sie findet demnächst voraussichtlich Anwendung beim Nachweis der Energievorschriften gemäss MuKEn 2014.
    Im Kurs werden einerseits die Neuerungen dargestellt wie auch der Gesamtinhalt aufgefrischt, so dass die Teil-nahme für gübtere Anwender und Neueinsteiger gleichermassen empfohlen werden kann. Andererseits wird das Fachwissen in praktischen Übungen angewendet und vertieft, um auch Stolpersteine und konkrete Fragen behandeln zu können.

     

    Veranstalter:
    Energieberatungszentrale der Zentralschweizer Kantone
    041 768 66 66
    Kosten: Fr. 550.- inkl. Kursunterlagen und Mittagessen
    Veranstaltungsort: Hochschule Luzern, Technik und Architektur
    Technikumstrasse 21
    6048 Horw
    Mo
    30
    Okt
    More
    Mo
    30
    Okt
    More
    06
    Nov
    MINERGIE® Grundkurs Grundlagen für energieeffizientes Bauen
    Hochschule Luzern, Technik und Architektur, Mon, 30.10.2017, 8:30 Uhr - Mon, 06.11.2017, 16:30 Uhr

     

    In der Übersicht

    Minergie ebnete den Weg für die MuKEn 2014 und geht weiterhin einen Schritt voraus. Lernen Sie in diesem Kurs in übersichtlicher Form die Rahmenbedingungen und Anforderungen an zeitgemässe Bauten kennen, welche die Standards «Minergie», «Minergie-P» oder «Minergie-A» erfüllen. Und wenden Sie Ihr Wissen mit der optionalen Fallstudie an.
    Mehr Informationen
    Kursziel:
    Sie kennen die Grundlagen energieeffizienten Bauens nach einem der Minergie Standards. Sie kennen das erfolgreiche Zusammenspiel zwischen Gebäudehülle und Gebäudetechnik und den Mehrwert von Minergie-Bauten.

    • Grundkenntnisse MuKEn 2014
    • Übersicht über die Energie- und Nachhaltigkeitsstandards
    • Gebäudehülle und Wärmeerzeugung
    • Kontrollierte Wohnungslüftung
    • Berechnungsschema Gesamtenergiebilanz (Minergie-Kennzahl)
    • Photovoltaikstrom und Eigenverbrauch
    • Monitoring und Beleuchtung
    • Qualitätssicherung

     

    Zielpublikum: Interessierte Fachleute aus Planung und Verwaltung

     

    Veranstalter:
    Hochschule Luzern Technik & Architektur

    Technikumstrasse 21

    Postfach

    6048 Horw
    +41 41 349 33 11
    Kontakt: Gregor Notter / Judith Meier
    Kosten: Fr. 1'200.-
    inklusive elektronisch verfügbare Kursunterlagen. Minergie-Member und Minergie-Fachpartner erhalten 20 % Rabatt. Allfällige weitere Vergünstigungen sind auf www.minergie.ch/wissen publiziert.

    Dauer des Kurses: 2 Tage
    Unterrichtstage Montag: 30.10. und 06.11.2017
    Veranstaltungsort: Hochschule Luzern
    Technik und Architekur
    Technikumstrasse 21
    6048 Horw
    Mo
    30
    Okt
    More
    Mo
    30
    Okt
    ENERGIE APÉRO SCHWYZ
    Schwyz, Mon, 30.10.2017, 17:30 Uhr - Mon, 30.10.2017, 19:00 Uhr
    Weiterbildung | Fachveranstaltung | Kt. Schwyz

     

    2. Veranstaltung

     

    Neueste Trends in der Photovoltaik
    Adrian Kottmann, BeNetz AG, Vorstand Swissolar

     

    Gebäudeintegrierte Photovoltaik (BIPV) - Luxus oder Notwendigkeit
    Patrik Heinstein, Industrie-Designer, Bau- und Kunsthistoriker

     

    Mit anschliessendem Apéro.

     

    Veranstalter:
    ENERGIE APÉRO SCHWYZ

    c/o Energieberaterverein der Region Schwyz und Gersau, Postfach 362

    6410 Goldau
    041 859 08 81
    Kosten: CHF 30.- pro Teilnehmer
    Veranstaltungsort: Im MythenForum Schwyz
    Reichsstrasse 12
    6430 Schwyz
    Di
    31
    Okt
    More
    Di
    31
    Okt
    Energiepraxis-Seminar 2017-2
    Rotkreuz, Die, 31.10.2017, 16:15 Uhr - Die, 31.10.2017, 18:15 Uhr
    Seminar | Weiterbildung | Fachveranstaltung

     

    Vorankündigung:

     

    Reservieren Sie sich jetzt schon den Termin für das Energiepraxisseminar 2017-2, am Dienstag, 31. Oktober 2017.

     

    Detailprogramm folgt

     

    Veranstalter:
    Energieberatungszentrale der Zentralschweizer Kantone
    041 768 66 66
    Kosten: Die Kosten werden vollumfänglich von den Zentralschweizer Kantonen getragen. Es werden keine Anmeldebestätigungen versendet.
    Veranstaltungsort: Zentrum Dorfmatt (gleich neben dem Bahnhof Rotkreuz)
    6343 Rotkreuz
    > alle anzeigen